Lieber Herr Kurzok, wir haben diese Woche endlich die Fotos von unserer Hochzeit erhalten. Es war ein wunderschöner Tag und eine gelungene Feier bei Ihnen!! Dafür möchten wir dem Team Rund um den „Herbergsvater“ des Johanniterhauses nochmals Danke sagen!!

Eine Einladung: zum Großraum-Entdeckertag am 8. September

Wennigsen (Deister) präsentiert sich mit Wassersport und historischem Wissen vom Kloster bis zum Wasserpark – immer die Deistersilhouette im Blick.

Erleben Sie ein vielfältiges Programm:

Rund um das Heimatmuseum lockt ab 11 Uhr das Museumsfest mit Kinderspaß, Grill & Kaffeestube, Livemusik und Aktionen der Feuerwehr zur aktuellen Sonderausstellung im Museum.

Auf dem Gelände des Wasserparks Wennigsen gibt es ab 12 Uhr Spiel und Spaß mit Wasseraktionen der DLRG, der Ortsverband Deister der Johanniter stellt seine große Hüpfburg auf und bietet in seinem Erlebnispavillon Mitmachaktionen rund um Erste Hilfe sowie Kinderschminken, Glücksrad und Popcorn an. Ab 14:00 Uhr findet eine Wasserballveranstaltung mit dem deutschen Meister, Pokalsieger und Supercup Sieger 2018 Waspo98 Hannover statt.

Kulturinteressierte können an Führungen durch die Kirche um 14 und 15 Uhr teilnehmen. Nur einige Schritte entfernt steht das Zeitmonument Sonnenuhr, in dieser Form einmalig in Norddeutschland. Um 13 und 15 Uhr werden dort Führungen veranstaltet.

Im historischen Garten des Johanniterhauses wird um 12 Uhr der Grill aufgebaut, um den Gästen eine Stärkung zu bieten, nachmittags kann man Kaffee und Kuchen genießen und „den Reformator Anton Corvinus“ begrüßen.

Wer sichergehen will, dass er in Wennigsen nichts verpasst, nutzt am besten den „Wennigser Kutschen-Shuttle“. Von 12 bis 16 Uhr gibt es Planwagenfahrten mit der Pferdekutsche entlang der Wennigser Sehenswürdigkeiten.

 

Johanniterorden feiert Rittertag in Wennigsen

Wenn sich alle zwei Jahre die komplette Ritterschaft des Johanniterordens aus ganz Norddeutschland in Wennigsen trifft, ist das etwas Besonderes.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel

Johanniter: „Soziales Engagement bleibt wichtig“

Rund 100 Helfer engagieren sich in Wennigsen im Bereich Integration. Auch die Johanniter bieten weiterhin viele Projekte an. Bürgermeister Christoph Meineke betonte nun, wie wichtig das Engagement der Freiwilligen und Hauptamtlichen auch weiterhin sei.

Lesen Sie den ganzen Artikel